Schwerpunkte & Reportagen

Hier finden Sie unsere spannenden und informativen Reportagen aus der Branche. Viel Spass beim Stöbern.

Die weibliche Seite der Keramik

Die Archetypen der Mythologie beschreiben Gefühle und Zustände, die über die Zeiten hinweg gültig bleiben. In diesen Frauengestalten der alten Mythen findet Selma Etareri Anregungen für einige ihrer Arbeiten: Plastiken und große Gefäße in Körperform.

Tolles Ergebnis trotz schlechter Bedingungen

Die diesjährigen WorldSkills fanden in Kazan/Russland statt.

Keramiker und Kachelmacher

An der Grenze zwischen Wald- und Weinviertel lebt und arbeitet der „Heizkünstler“ Gerold Wucherer. Mit regionalen Rohmaterialen gestaltet der Keramiker hier künstlerische Unikate fürs Wohnen und Wohlfühlen.

Artikel

Artikel filtern
Kunst + Handwerk: Selma Etareri

Die weibliche Seite der Keramik

Die Archetypen der Mythologie beschreiben Gefühle und Zustände, die über die Zeiten hinweg gültig bleiben. In diesen Frauengestalten der alten Mythen findet Selma Etareri Anregungen für einige ihrer Arbeiten: Plastiken und große Gefäße in Körperform.

Töpfermarktpreis 2019

Gartenkeramik

Der Töpfermarktpreis 2019 stand unter dem Motto „Gartenkeramik“. Die Arbeiten der teilnehmenden Töpfer wurden sehr ansprechend im Franz Josef Park an der Esplanade in Gmunden präsentiert.

Botament: Reisebericht

Fliesen an der Seidenstrasse

Seit der Antike werden wichtige Gebäude mit kunstvollen Fliesen verziert. Der Orient ist bis heute dafür berühmt. Immer schon wurden dort elitäre Gebäude wie Moscheen, Universitäten und Paläste mit traumhaften Fliesenornamenten überzogen.

Kunst + Handwerk

Geschirr für die Spitzengastronomie

Österreichs Top Gastronomen, aber auch die internationale Spitzengastronomie achten auch beim Geschirr darauf, dass die außergewöhnlichen kulinarischen Gerichte auf ebenso einzigartigem Geschirr präsentiert werden.

Kunst + Handwerk

Marianne Seiz

„Jeder kreativ tätige Mensch hat einen Traum. Meiner war es schon immer, schönes Geschirr für gute Restaurants herzustellen – und ich habe ihn mir erfüllt!“
– Marianne Seiz

Töpfermarktpreis 2018

Ikebana…

Anlässlich des Jubiläums – 30 Jahre Töpfermarkt Gmunden – und Bezug nehmend auf das diesjährige Gastland Japan lautete die Aufgabe des heurigen Töpfermarktpreises, ein Ikebana-Gefäß zu schaffen.

Kunst + Handwerk: Kurt Pieber

Auf Entdeckungsreise mit Kurt Pieber

Kurt Pieber ist in Rohr/Südburgenland aufgewachsen. Prägend in seiner Kindheit war das Kartoffel- und Kukuruzbraten (Mais) am lehmigen Bachufer…Dabei entdeckte er, wie das Feuer die weiche lehmige Erde hart werden ließ. Er begann Figuren aus Lehm zu modellieren und legte sie ins Feuer. So entstanden die ersten „Werke“ und die Begeisterung für Keramik.

Hafnertec

Hauseigenes Wasserkraftwerk

Fünf Jahre nach dem Bezug der neuen Firmenzentrale in Waasen/NÖ setzt das Familienunternehmen Hafnertec jetzt den nächsten Meilenstein: Das Kompetenzzentrum für Hafnerhandwerk und innovative Heizungstechnik bekommt sein eigenes Wasserkraftwerk.

VIP-Portrait

Wer ist eigentlich… Hubert Ratz?

Die Lebensgeschichte des Vorarlberger Landesinnungsmeisters Hubert Ratz kann man getrost mit dem Titel der bekannten Erzählung von Peter Rosegger beginnen: Als ich noch der Waldbauernbub war. Es gibt in der Tat einige Parallelen zwischen Peter und Hubert.

kR auf Facebook