XXL-Platten verlegen

Am 14.2.2019 fand der erste Kurs in der Fliesenausbildungsakademie (FAS) in Stoob statt.

Der ÖFV durfte 34 Teilnehmer begrüßen, die sich ein Bild über die Verlegung von XXL Großformatfliesen machen konnten. Neben der Firma Montolit, welche die Fliesenakademie fast komplett mit Werkzeugen ausstattete und so zu einem A Förderer des ÖFV wurde, führte der Verkaufsleiter der Firma Florim, Paolo Fiorini, gekonnt durch den Tag. Den Fliesenlegeralltag und somit die Praxis, erklärte Marlene Lauter. Die Teilnehmer konnten in der Werkstatt sämtliche Werkzeuge testen und zwei Platten wurden dann schließlich auch verklebt.
„Aller Anfang ist schwer. Es war unser erster Kurs und dementsprechend sind uns auch einige Fehler unterlaufen“, resümierte ÖFV-GF Anita Wolf über die erste Veranstaltung. So war ihrer Meinung nach die Teilnehmeranzahl zu groß und das Thema Verklebung und Materialien hat etwas gelitten. Aus diesem Grund wird der Kurs mit Stationenbetrieb in der Werkstatt und einem detaillierteren Theorieteil wiederholt. Die Anmeldezahl wird ebenfalls auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt werden. Die meisten Teilnehmer stimmten der Kritik allerdings nicht zu und waren mit den Informationen äußerst zufrieden. „Vor allem die Möglichkeit, ohne Zeitdruck selbst in der Werkstatt alles probieren zu können, fand ich ausgezeichnet“, war eine der vielen Rückmeldungen der Teilnehmer.
Der nächste Kurs zum Thema Großformate findet im Oktober statt und es gibt dafür bereits Anmeldungen. Bei Interesse: www.fliesenverband.at

Fotos: ÖFV

FAS Stoob